Was Oma schon wusste

Die guten alten Hausmittel sind oftmals bei großen und kleinen Wehwehchen sehr effektiv. In diesem Film zeigen Oma Getrud und Frau Dr. Sommer wie eine Kartoffel-Meerrettich-Packung bei Rückenschmerzen hilft.

Irren ist medizinisch – Teil 2

Der Volksmund sagt, dass ein Schnaps nach dem Essen der Verdauung hilft. Doch stimmt das wirklich? Frau Dr. Sommer geht dem Mythos auf den Grund.

Irren ist medizinisch – Teil 1

Ein Abzählvers für Kinder lautete: “Kirschen gegessen / Wasser getrunken / übel geworden / ins Krankenhaus gekommen.” Ist da was dran? Frau Dr. Sommer geht dem Mythos auf den Grund.

Erste Hilfe schnell gelernt

Ca. 200000 Menschen erleiden jedes Jahr in Europa einen Herzkreislauf-Stillstand. Es kann jeden treffen, jederzeit. Ohne sofortige Hilfe muss der Patient sterben. Da es bis zum Eintreffen des Rettungswagens viel zu lange dauert, ist es wichtig, dass jeder sofort richtig hilft. Frau Dr. Sommer zeigt in diesem Film, wie einfach es ist eine korrekte Reanimation durchzuführen.

Entspannungsreise

In der heutigen Zeit, die von Hektik und Stress geprägt ist, sind Entspannungsverfahren sehr wichtig. Da es aber bei den Menschen sehr unterschiedliche Entspannungstypen gibt (jeder Mensch ist anders), versuche ich immer meinen Patienten verschiedene Entspannungstechniken beizubringen, wie z.B. Autogenes Training, Muskelentspannung nach Jacobsen, Meditation, Tiefensuggestion, Phantasiereise usw. Und so finden Sie auch auf dieser CD verschiedene Entspannungstechniken.

TAI GONG

Diese thailändische Entspannungsgymnastik ist eine Synthese aus Yoga, Qi Gong , Tai Chi, Akupressur und einer energetischen Klopfmassage. TAI GONG ist auf westliche Bedürfnisse zugeschnitten und deswegen leicht zu erlernen und für jedermann geeignet. Besonders die Techniken der Energiesteigerung sind für den westlichen Menschen mit seinem Disstress von großer Bedeutung.